goldnuggets

Mighty Buyer ziehen sich auch erste Großvermittler zurück?

Das war zumindest unser Eindruck von Beginn an, wo wir von dem System gehört haben und mit manchen Personen des Unternehmens dann auch Gespräche führen konnten. Solch eine Plattform braucht mindestens 1 Jahr konsequente Vorbereitung b e v o r man an den Start gehen kann. Das kann man nicht Mal eben innerhalb von 2 Wochenenden aus dem Ärmel schütteln. Da müssen mindestens über 2 Monate dann Test laufen………….ob das dann auch alles so funktioniert wie man es den möglichen Kunden versprochen hat. Weiterlesen…

Hey machst Du auch schon mit bei Mighty Buyer, oder überlegst Du noch?

Mighty Buyer ist, um es einfach zu sagen, eine Empfehlungsplattform, oder noch einfacher eine Art Einkaufsgemeinschaft. Eine moderne Einkaufsgemeinschaft die man über ein MLM System zum Erfolg bringen will. Keinen eigenen Shop will man aufbauen, so sagt Mighty Buyer, sondern man will mit Produktherstellern dann Preisvereinbarungen/Rabattierungsvereinbarungen abschließen die allen Mighty Buyer Partner zu Gute kommen.

Weiterlesen…

Magellan-Container: Dr. Pforr prüft Vermittlerhaftung und Vertragswiderruf

Über 10.000 Anleger waren stolze Containerbesitzer, aber mit der Insolvenz der Magellan Maritime Services GmbH stehen Millionen Euro auf der Kippe. Besonders prekär: An der eigentlichen Insolvenz des Hamburger Unternehmens sind die Anleger nicht wirklich beteiligt. „Hoffnung auf einen Platz in der Insolvenztabelle muss sich da niemand machen“, schätzt Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr die aktuelle Entwicklung aus Sicht eines Experten für Massenschadensfälle ein.

Weiterlesen…

Neuartige Superlearning Methode für Fremdsprachen: Brainwave Entrainments

Brainwave Entrainments sind eine neuartige und höchst effiziente Methode zum schnellen Erlernen einer Fremdsprache. Nachdem bereits mehrere Hundert Teilnehmer die Methode des Hamburger Hypnoseberaters und Mentaltrainers Daniel Kode erfolgreich ausprobiert haben, ist diese nun einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich.

Weiterlesen…

AS Unternehmensgruppe – Neues Mehrgenerationenhaus in Leipzig- Immobilieninvestor Schrobback beginnt mit Verma

Andreas Schrobback, Geschäftsführer der AS Unternehmensgruppe, hat erneut die Vermarktung einer sehr interessanten Denkmalimmobilie bekannt gegeben. Diesmal geht es um ein im Klassizismus erbautes Mehrgenerationenhaus nur ca. 3 Kilometer nordöstlich vom Leipziger Stadtzentrum in der Gemarkung Mockau. Das Objekt soll nun zeitnah kernsaniert, sowie teilweise barrierereduziert umgebaut und mit hochwertiger Ausstattung versehen werden. Es ist – ähnlich wie schon in der Vergangenheit vermarktete, sanierte Denkmalobjekte – für Bewohner und Anleger- gleichermaßen äußerst attraktiv. Das Baudenkmal besteht aus einem 5-geschossigen Vorderhaus und einem 2-geschossigen Hinterhaus und ist durch eine, für den Bauzeitpunkt übliche, Klinkerfassade mit Stuckelementen gekennzeichnet.
„Besonders bemerkenswert ist bei diesem Objekt das sehr schön geschnittene und großzügige Grundstück“, so Immobilieninvestor Andreas Schrobback. „Hier sind Stellplätze, Carports und sogar eine Tiefgarage angedacht. Dies wäre ein weiteres Highlight für die Erwerber und zugleich ein unschlagbarer Marketingvorteil für die spätere Vermietung des Objektes.
Die ruhige, aber trotzdem infrastrukturell hervorragende Lage und die damit verbundene Nähe zu namhaften Arbeitgebern (wie z. B. Amazon, BMW, DHL, Flughafen oder Porsche) ermöglicht den Bewohnern eine angenehme Wohnumgebung bei gleichzeitig kurzen Entfernungen. So ist beispielsweise der öffentliche Nahverkehr zu Fuß erreichbar und mit dem Auto ist man in weniger als 10 Minuten im Stadtzentrum.

Weiterlesen…